Max Wiedemann

Max Wiedemann: „ Meine Themen kommen aus dem Graffitibereich, dort ist meine Wurzel, ich habe sie aber mit den anderen Kunstformen verbunden. Irgendwann wusste ich, bringen wir unsere großartige Kunst von den Hauswänden auf die Leinwände. Das ist für mich das Spannende daran. Ich liebe die Verbindung von rauen Street Art-Kontexten, Hip Hop mit High End Mode und Luxusmarken. Das ist pure Energie.“

Max Wiedemann zeichnet mit seinen künstlerischen Instrumenten den Celebrity-Zeitgeist, die Welt von Fashion, Statussymbolen und Luxus Brands sensibel auf, führt vor Augen, entkleidet, was uns unbewusst umgibt. Er nutzt die Ästhetik der Reichen und Schönen und überhöht sie, stellt sie in neue Zusammenhänge. Art Claims wie „Closer to God in heels“ oder „The better you look the more you see“,,
„The only pain is champagne“ zeigen wie bei Wiedemann Attraktion und Botschaft eine kraftvolle Einheit eingehen: souverän, reduziert, auf den Punkt gebracht.