Datenschutzerklärung der KunstKontor

Datenschutz ist in unserem Geschäftsablauf von hoher Bedeutung. Jedoch müssen zur ordnungsgemäßen Auftragsdurchführung Daten erhoben und verwendet werden.

Deshalb erhalten Sie nachfolgend umfassend Auskunft, welche Daten wir für welchen Zweck und über welchen Zeitraum erhoben werden. Wir wenden dabei größte Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

Ihre Einwilligung zur Aufbewahrung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Mit Ihrer Registrierung auf unserer Auktionsseite willigen Sie zu den nachfolgenden Erhebungen und Verwendungen Ihrer persönlichen und allgemeinen Daten ein.

Erhebung Ihrer persönlichen Daten

Bevor Sie bei uns auf entsprechende Artikel bieten können, werden Sie gebeten allgemeine Daten (Name, Anschrift, Benutzername, Telefonnummern, E-Mail-Adresse, u.a.) zu ihrer Registrierung einzugeben. Diese werden von uns während der Registrierung, beim Bietvorgang und nach dem Kauf durch Gewinn der Auktion zur Vertragsabwicklung, Pflege der Kundenbeziehung und Informationsmaßnahmen erfasst.

Verwendung und Weiterleitung der Daten

Bei der Verwendung Ihrer Daten werden Ihre schutzwürdigen Belange stets gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten vorrangig zur Auftragsabwicklung und sind dazu berechtigt, diese auch an Dritte zu übermitteln sofern dies für die ordnungsgemäße Auftragsabwicklung (z.B. an Einlieferer, Auslieferer, Speditionen, Banken, Behörden u.a.) erforderlich ist.
Sollte eine Bonitätsprüfung erforderlich sein, sind wir berechtigt einen dafür erforderlichen Datenaustausch mit Dienstleistungsunternehmen vorzunehmen. Wir sind auch berechtigt, Ihre persönlichen Daten zur Pflege der Kundenbeziehungen mit Ihnen und für Marketingmaßnahmen (z.B. telefonische Marktforschung oder Versendung von E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbenden Inhalten, u.a.) zu nutzen.

Sie können der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung Ihrer Daten zur Pflege der Kundenbeziehung und zu Marketingmaßnahmen jederzeit durch eine kurze schriftliche Mitteilung an KunstKontor GbR, Taunusstrasse 39, 65183 Wiesbaden oder per E-Mail an info@kunstkontor-wiesbaden.com widersprechen.

Verwendung von Cookies

Cookies werden als Identifizierungskennzeichen genutzt, diese werden mittels Ihres Webbrowsers auf die Festplatte Ihres Computers übermittelt werden. Sie ermöglichen nach Ihrer Anmeldung die Identifizierung Ihres Benutzerkontos während Ihres Besuchs auch unseren Seiten, einer so genannten Session. Da andere Funktionen zur Identifizierung einer Session, das Risiko bergen, dass eine fremde Person mit Ihrer Sessionkennung Aktionen durchführen kann, ist die Aktivierung von Cookies während der Dauer Ihrer Anmeldung notwendig.

Google Analytics

Unsere Internetseite verwendet Google Analytics. Dies ist ein Dienst zur Analyse von Internetseiten der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies. Die Cookies sind Dateien. Durch die Speicherung der Cookies auf Ihrem Computer kann Google Ihre Benutzung unserer Internetseite analysieren. Diese Informationen und Ihre IP-Adresse (ohne das letzte Oktett) werden an die Google-Server in den USA übermittelt und von diesen gespeichert.

Google wertet die Informationen Ihrer Nutzung unserer Internetseite aus. Damit werden Berichte zu Ihren Aktivitäten auf unserer Internetseite erstellt und uns zugänglich gemacht. Dies kann auch der Möglichkeit dienen, weitere mit der Nutzung unserer Internetseite oder der Nutzung des Internets verbundene Dienstleistungen anbieten oder erbringen zu können. Diese Informationen wird Google möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies von Gesetzes wegen gefordert ist oder für den Fall, dass Dritte von Google beauftragt werden, diese Datenverarbeitung vorzunehmen. Keinesfalls wird Google jedoch Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google verknüpfen.

Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu müssen Sie an Ihrem Internetbrowser eine dementsprechende Einstellung vornehmen. Allerdings besteht dann die Möglichkeit, dass unsere Internetseite für Sie nur eingeschränkt nutzbar ist. Sie können die Erfassung, den Versand und die Verarbeitung Ihrer Daten sowie Ihrer IP-Adresse durch Google verhindern. Dazu können Sie ein Plugin für Ihren Internetbrowser herunterladen und installieren. Dieses Plugin ist unter folgendem Link verfügbar: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Quelle: Arbeitsrechtliches Portal