Jens Hausmann

In Jens Hausmanns Malerei, die sich viel mit Architektur auseinandersetzt, geht es um die uneingelösten Versprechen der Moderne. Seine Arbeiten zeigen immer wieder moderne Häuser und deren Bewohner. 
Das große Thema des Malers Jens Hausmann ist immer die Malerei selbst. In seinen Motiven setzt er sich mit dem Verhältnis von Natur und Kultur, Architektur und Landschaft auseinander. Durch den Mensch Gestaltetes in zeitloser Natur und Umgebung. Wir werden entführt in Traumorte, Wunschorte, stylische Orte, die gleichzeitig auch entleert und poetisch verzaubert wirken. Philosophische Phantasien treiben ihn um. Fiktion, Realität: Nie wisse man restlos eindeutig, was das sei. Hausmann praktiziert malerische Kultur. Seine Maloberflächen sind durchgearbeitet und lebendig. Er lässt uns durch seine Art der Farbbehandlung Welt fühlen. Denn Hausmann wählt eine Position des Dazwischen. Seine Formen sind gleichermaßen abstrakt wie konkret, gegenständlich wie ungegenständlich. Jens Hausmann Arbeiten strahlen ein tiefes Vertrauen in die Kraft des darstellenden Bildes aus und eine Spannung, die uns nicht mehr loslässt.